logo

Stadt- und
Kreisbibliothek

Büchertipps für Kinder - alle 3 Monate neu!

 

Lesetipps für Vorschulkinder und Erstklässler

Lesetipps für 2. bis 4. Klasse

Lesetipps für 5. bis 7. Klasse

 

02 bibi tina "Bibi & Tina: die große Pony-Party"

von Matthias von Bornstädt

Die Ponys Max und Moritz haben Geburtstag! Alle freuen sich riesig auf die Party und helfen bei den Vorbereitungen. Doch plötzlich ist das Ferienkind Mia verschwunden. Werden Bibi und Tina sie finden?
Für Kinder ab 5 Jahre (I J 0)

 

02 pinguine "Springende Pinguine und schwimmende Tiger - Erstaunliches aus dem Tierreich"

von Jesse Goossens und Marije Tolman

Wusstest du, dass Pinguine einen Meter achtzig hochspringen können? Dass Tiger hervorragende Schwimmer sind? Oder das Giraffen ebenso viele Halswirbel haben wie du? [...] ...
Für Kinder ab 4 Jahren (I N 7)

 

02 klassenreise "Leserabe 2. Stufe: Klassenreise an die See"

von Heike Wiechmann und Elisabeth Holzhausen

Emma hat sich so auf die Klassenreise gefreut! Den ganzen Tag will sie mit ihrer Freundin Nele verbringen. Und dann kommt ausgerechnet Kari, die Neue in der Klasse, zu ihnen aufs Zimmer. Gar nicht so leicht für Emma ...
Für Kinder ab 7 Jahren (II J 0)

 

02 mozart "Hör dich schlau!: Komm mit, wir reisen zu Mozart"

von Herbert Rosendorfer, Julia Andreae und Iris Wolfermann

Auf Paulines Dachboden steht ein Zauberklavier! Als sie darauf spielt, landet sie im Jahr 1761 in Salzburg und trifft dort den jungen Wolfgang Amadeus Mozart ...
Für Kinder ab 7 Jahren (II K 3)

 

02 zombies "School of the dead (Band 1): Mein Leben mit Zombies und Kürbisbomben"

von Christian Tielmann

An Max' neuer Schule ist irgendwas komisch. Alles Zombies? Der fiese Edgar hat es auf ihn abgesehen. Nico und Jamal stehen Max bei allen Abenteuern zur Seite ...
Für Kinder ab 10 Jahre (III J 0)

 

02 fremde "Neu in der Fremde - von Menschen, die ihre Heimat verlassen"

Herausgegeben von Carolin Eichenlaub und Beatrice Wallis

In rund 20 Texten erzählen Jugendliche und Erwachsene davon, wie es ist, die Heimat zu verlassen und anderswo neu zu beginnen - oder jemanden dabei zu unterstützen.
Für Kinder ab 14 Jahre (III D 16)

 

Aktualisiert am 06. April 2017.

© 2017 Hansestadt Salzwedel