logo

Die Hansestadt
Salzwedel

Neues und Besonderes in Salzwedel

Wir hoffen, dass wir die nächsten Tage und Wochen gemeinsam gut bewältigen werden. Auch wir halten ab dem 16.3. 2020 die Tourist-Information  für den Publikunsverkehr geschlossen. Sie können uns telefonisch erreichen oder eine Mailnachricht  an uns senden.

Bleiben Sie gesund!

Zeigen Sie Ihren Gästen Ihre Heimatstadt. Seien Sie mit uns unterwegs in Iher Stadt und nutzen Sie die kommenden Feiertagen für eine Stadtführung. Unsere Gästefüherinnen begleiten Sie am 27. 12. 2019 und am 1.1. 2020 ab 14 Uhr.

Ein Salzwedeler Wahrzeichen, der Rathausturm wird Außen und im Inneren renoviert. Die Bauarbeiten beginnen am 16. September 2019 und sind bis zum 13. Dezember 2019 geplant. In diesem Zeitraum ist die Aussichtsplattform des Rathausturms nicht zugänglich.

Am 8. September 2019 sind zum Tag des offenen Denkmals in ganz Deustchland historische Bauwerke, Baudenkmäler und spezielle Orte zu besichtigen. In und um Salzwedel  werden zahlreiche Bauwerke an diesem Tag öffnen. Insgeamt 29 verschiedene Angebote gilt es aufzusuchen und hinter die Fassaden zu schauen. Ein Flyer steht hier zum Download zur Verfügung. Der Kultur- und Heimatverein Tylsen e.V. lädt zu einer Orgeltour ein: sie beginnt mit einem Besuch der Orgelbauwerkstatt in Sienau, anschließend geht es zur St.Marienkirche in Salzwedel, samt Orgelspiel und Blick hinter den barocken Orgelprospekt.

Mit dem Zug in die Altmark und dann mit dem Rad durch das ehemalige Grenzland zwischen Altmark und Wendland. Das ist das Motto der neuen Karte und Reiseempfehlung. Die Hansestädte Osterburg und Salzwedel sind gut mit der Bahn zu erreichen und die Startorte Ihrer Radreise. Mindestens zwei Übernachtungen sollten Sie für den 103 km langen Tourenvorschlag einplanen, um mit der Region in Resonanz zu treten.

Im Frühling durch die Hansstadt flanieren- das sprießende Grün in Parks und Höfen erkunden. Einen Spaziergangstipp liefert Helga Weyhe, die älteste deusche Buchhändlerin: "Die Stadtmauer ist meine Rivera"- war das Motto ihrer Mutter. Beginnen Sie an der Altperver Straße, spazieren Sie entlang der Marienkirche, vorbei am Johann-Friedrich-Danneil-Museum in den Park des Friedens- überqueren

In der Adventszeit ist Salzwedel besonderes schön und idyllisch. Führungen werden am 23.12. 2018 und 1.1. 2019 angeboten.  Spazieren Sie durch die mittelalterliche Altstadt und probieren Sie den Original Baumkuchen.  Dem mächtigen  Burgfreid im Burggarten sollten Sie einen Besuch abstatten. Aufbau und Aussehen der Burganlage liegen im Dunkel der Geschichte. Wahrscheinlich wurde sie im 9. Jahrhundert gegründet und war von Gräben, Wällen und Palisaden umgeben. Der Salzwedeler Burgfried ist einer der wenigen großen Wohntürme des deutschen Burgenbaus der Stauferzeit.

Erst eine fachkundige Führung durch die Klostermühle Dambeck, dann Cafe und frischen Kuchen im Kluhs. Orgel- und Turmführung in der Marienkirche oder ein Ausflug zur kleinen Maxdorfer Kirche. Schauen, wo die Feuerwehrmänner früher ihr Domizil hatten, sich erklären lassen wie es sich um 1900 in der Altperverstraße wohnte und zum Ausklag ein Konzert im Rosengarten  des Jenny-Marx- Hauses genießen.

Einfach raus in die Natur, der Frühling ist da. Finden Sie Ihren Wohlfühlort in den Wäldern und Wiesen rund um Salzwedel. Tylsen ist mit dem Fahrad über den Altmarkrundkurs gut zu errreichen. Ungefähr 10 Kilometer sind es aus der Innenstadt in den idyllischen Ortsteil.

Es ist eine Premiäre für die Hansestadt Salzwedel. Informationen über die vielfältige Fachwerkarchitektur, die mächtigen Backsteinkrichen, den Salzwedler Baumkuchen und über das städtische Angebote im 25. Jahr der"Straße der Romanik" sind am 24. und 25. Feburar 2018 in der Koppel 66 in Hamburg St.Georg zu bekommen.Die Tourist-Information ist an diesem Wochenende gemeinsam mit dem Kooperationspartner DB Regio Nordost vor Ort, um die guten Reisebedingungen mit dem IRE Berlin-Hamburg in die alte Hansestadt vorzustellen.

© 2020 Hansestadt Salzwedel
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in der
Datenschutzerklärung.