bild-1 bild-2 bild-3 bild-4

Terminübersicht

feiglinge

14
September
2017

Trennung für Feiglinge

Komödie von Clément Michel

Deutsch von Frank-Lorenz Engel

Theater der Altmark Stendal

Inszenierung: Vincent Kraupner
Ausstattung: Mark Späth
Dramaturgie: Anna Stegherr
Mit: Giovanni Arvaneh, Frank Siebers, Susann Toni Wagner

 

Das Theater der Altmark zeigt mit der Komödie „Trennung für Feiglinge“ von Clément Michel eine Dreiecksgeschichte, inszeniert von Vincent Kraupner.

 

Nach mehrjähriger Beziehung wagen Sophie und Paul den nächsten Schritt: eine gemeinsame Wohnung. Doch schon bald wird das Zusammenleben zur Qual. Zumindest für den chaotischen Paul, der sich nichts sehnlicher wünscht als die »Nervensäge« endlich wieder los zu sein. Für eine Trennung reicht sein Mut allerdings nicht aus und ausziehen möchte er schon gar nicht. Ein Plan muss also her. Zum Glück gibt es noch seinen besten Freund Martin, den er prompt unter einem Vorwand und gegen dessen Willen als Unruhestifter in der Wohnung einquartiert. Denn eine Ménage à trois, so hofft Paul, kann nicht gut gehen und Sophie wird von ganz allein die Koffer packen.

 

Martin entpuppt sich jedoch als perfekter Mitbewohner. Er repariert die Dichtung am Wasserhahn, er kocht, und zwar außergewöhnlich gut, er ist freundlich und liebenswert. Und Sophie scheint sich in ihn zu verlieben. Und auch Martin beginnt Gefühle für die Freundin seines besten Freundes zu entwickeln. Ein Happy End scheint nahe und Pauls Problem gelöst, würde er Sophie nicht mit ganz neuen Augen sehen.

 

»Was passieren kann, wenn einem der Mut fehlt, sich zu trennen: Eine temporeiche Ménage-à-trois der besonderen Art, gewürzt mit unerwarteten Wendungen. Die Protagonisten verstricken sich immer tiefer in ihrem Lügengebilde – denkt man, der Tiefpunkt sei erreicht, wird immer noch eins draufgesetzt. Man will auf die Bühne springen und sie alle drei durchrütteln!« Vincent Kraupner


 

Be
ginn

19:30 Uhr

Ein
lass
18:30 Uhr
Preis

21,00 €

Ort Kulturhaus
Vorverkauf

Tourist-Information Salzwedel

Neuperverstrasse 29

29410 Hansestadt Salzwedel

+49 3901 422438

tickets-klein
Ticket sichern
 
 
 
© 2017 Hansestadt Salzwedel